Begriff Ehe

Wird ein bestimmtes Wort oder kurze Sätze in Thai oder Deutsch gesucht, die Lautschrift von TH in D. Was sage ich z.B. im Hotel, beim Einkaufen usw. All das wird hier gepostet. (Keine Übersetzungen von Dokumenten jeder Art)

Moderator: Rolf K.

Begriff Ehe

Beitragvon gerribevie » 27.10.2014, 11:04

Gibt es einen Unterschied im Thailändischen zwischen "Ehe" und "eheähnliche Beziehung", wenn z.B. ein Paar ohne offizielle Registrierung zusammen lebt?
gerribevie
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.10.2014, 10:45

Re: Begriff Ehe

Beitragvon polerio » 27.10.2014, 12:59

Will mal versuchen, witzig darauf zu antworten. Vielleicht kommen wir so einer tatsächlichen Antwort näher:

In DE bin ich mit meiner Frau standesamtlich, in TH "traditionell" verheiratet. Dass dies eventuell in TH als "eheähnliche Gemeinschaft/Beziehung" angesehen werden könnte, auf die Idee bin ich echt noch nie gekommen :D

Lass uns mal versuchen, der Sache näher zu kommen, indem wir uns ansehen, was Theo/Click_Thai für Thai Begriffe für Ehe hat - vielleicht bekommen wir so raus, was dem in Thailand "nur ähnlich" sein könnte:

การแต่งงาน (kan taeng-ngan) ... die este Silbe/das Erste Wort (kan) macht aus einem Verb einen Vorgang, das Verb taeng bedeutet, neben schmücken, verzieren, auch heiraten, ngan ist "die Arbeit" aber auch ein Flächenmaß im Sinne "1 Morgen Land". Dies bezieht sich also quasi auf die "Mitgift" (gemessen in Reisfeldern). Ist, zusammengefasst also nicht so ganz "Ehe" in Deinem Sinne sondern die Hochzeit selbst mit dem touch "nach traditioneller Art".

ความเป็นสามีภรรยา (khwam pen sami phanraya). pen bedeutet im Grunde "leben" (als), sein, das vorangestellte khwam macht aus dem Verb leben, sein etc. ein Substantiv, sami und phanraya ist Ehemann und Ehefrau, also das Leben/Sein/Zusammensein/-leben als Mann und Frau, das ganze relativ "offiziellen", üblichen, korrekten Wortschatz verwendend, also "Ehe".

การสมรส (kan somrot) ... kan wie oben ("macht aus einem Verb einen Vorgang"), somrot Verb heiraten, die Ehe schließen, ohne den Hintergedanken an die soundsovieile Morgen Land der Mitgift (= die Hochzeit, die Eheschließung --- neutral)

วัยแต่งงาน (wai taeng-ngan) taeng-ngan hatten wir oben schon. wai in etwa Zeit/Jahre .... heißt wohl so etwas wie "Zeit seit der Eheschließung", "Ehejahre"

Eine Ehe registrieren ... der Vorgang heißt จดทะเบียนสมรส.

Hilft's?
There are three kinds of people: Those who can count, and those who cannot.

http://aksarathai.wordpress.com/
Benutzeravatar
polerio
Diamond-Member
 
Beiträge: 667
Registriert: 10.12.2006, 14:45
Wohnort: Bundesdorf Bonn-zai

Re: Begriff Ehe

Beitragvon gerribevie » 27.10.2014, 15:55

Vielen herzlichen Dank für Deine ausführliche Antwort!

Bei mir geht es darum, vom thailändischen ins deutsche übersetzte offizielle Dokumente auf korrektes Deutsch zu überprüfen.
Hierbei kamen wir auch auf dieses Problem! Die Antwort hat sehr geholfen!

Gerri
gerribevie
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.10.2014, 10:45


Zurück zu การแปล - Übersetzungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste

cron