Warum zweimal?

Hier werden - ohne Anspruch auf Vollständigkeit - Wörter oder Phrasen erklärt. Unter welchen Voraussetzungen wird ein bestimmtes Wort benutzt? Was bedeuten die sog. Partikeln, die eigentlich unübersetzbar sind und doch so zahleich in der Thai-Sprache verwendet werden?

Warum zweimal?

Beitragvon Steve » 03.01.2011, 20:39

ดน ไหย ทาํ นา ปลูก ขัาว และ ก็ ปลูก ผลไมั ดัวย เช่น มาม่วง และ กลัวย

in diesem Satz wird hintereinander "planzen, anbauen" verwendet. Würde es nicht reichen einfach nur tham na ohne pluuk zu schreiben?
Steve
Silver-Member
 
Beiträge: 69
Registriert: 28.02.2009, 12:05
Wohnort: München

Beitragvon pi_koen » 03.01.2011, 21:52

ist so wie kann nicht schlafen
นอนไม่หลับ
oder kann nicht sehen
มองไม่เห็น
ich denke sie wollen immer ganz sicher gehen.... :lol:

คนไหยทำนาปลูกข้าวและก็ปลูกผลไมัดัวยเช่นมาม่วงและกล้วย
คนไหยทำนาปลูกข้าวและก็ปลูกผลไมัดัวยเช่น ทั้งมาม่วงและกล้วย


sowohl ...als auch....
Benutzeravatar
pi_koen
Diamond-Member
 
Beiträge: 923
Registriert: 30.03.2010, 20:02
Wohnort: N R W

... aber ...

Beitragvon Steve » 04.01.2011, 08:10

นอนไม่หลับ bedeutet doch schlaflos. Verstehe ich nicht als Verdoppelung einer Aussage.

Und มองไม่เห็น würde bei meinem Wörterbuch auch nur einen Begriff, nämlich unsichtbar, rauswerfen....
Steve
Silver-Member
 
Beiträge: 69
Registriert: 28.02.2009, 12:05
Wohnort: München

Beitragvon pi_koen » 04.01.2011, 15:21

mong mei hen... ich kann nicht sehen....ist ja unsichtbar
aber mong und hen ist beides sehen oder schauen

ich habe es nicht gesehen...(hätte aber) mei hen
ich konnte es nicht sehen, warum auch immer mong mei hen (ich sehe hin kann aber nichts "erkennen"
Benutzeravatar
pi_koen
Diamond-Member
 
Beiträge: 923
Registriert: 30.03.2010, 20:02
Wohnort: N R W

Beitragvon Schnorchel » 04.01.2011, 21:47

pi_koen hat geschrieben:มองไม่เห็น
ich denke sie wollen immer ganz sicher gehen.... :lol:



:lol: Ganz Deiner Meinung. Jedes alleine wuerde auch den Zweck erfuellen. Ist ne Thai- Eigenart! Gut erklaert!
"Ich schlage vor, wir konjugieren Verben!"
--------------------------
"Thai-Friends" http://thaifriends-worldwide.blogspot.com/
Benutzeravatar
Schnorchel
Diamond-Member
 
Beiträge: 876
Registriert: 20.06.2009, 20:00
Wohnort: Bangkok

Beitragvon Steve » 05.01.2011, 08:05

Danke auf jeden Fall für die Erklärung. Hab noch so einen Fall:

คนสวิสหลายคนชอบเอินทางไปประเทศไทยไปเที่ยวเกาะและทะเล

khOn (Mensch, Klassifikator) wird hier auch doppelt genannt.
Steve
Silver-Member
 
Beiträge: 69
Registriert: 28.02.2009, 12:05
Wohnort: München

Beitragvon pi_koen » 05.01.2011, 08:57

ist doch klar....wenn der klassiv. gleich ist mit dem was er klassifiziert

kon swit 3 kon mensch schweiz 3 menschen
dog mai 3 dog blumen 3 blumen

sonst zb
rot 3 kan auto 3 fahrzeuge

verzichte hoer auf thaischreibweise

aber schau in deinem satz
คนสวิสหลายคนชอบเอินทางไปประเทศไทยไปเที่ยวเกาะและทะเล
doen falsch geschrieben
den satz kann man noch was besser aufdröseln hört sich so nicht gut an

คนสวิสหลายคนชอบเดินทางไปเที่ยวประเทศไทยก็ชอบไปเที่ยวเกาะและทะเลด้วย
หรือ
คนสวิสหลายคนชอบไปเที่ยวประเทศไทยก็ชอบไปเที่ยวเกาะและทะเลด้วย
Benutzeravatar
pi_koen
Diamond-Member
 
Beiträge: 923
Registriert: 30.03.2010, 20:02
Wohnort: N R W

Beitragvon Schnorchel » 05.01.2011, 12:31

In diesem 2. Beispiel handelt es sich um Klassifikationswörter (Khon is das Klassifikationswort von Khon= in diesem Fall ist das Klassifikationswort identisch)

Mehr infos sind hier: http://thaifriends-worldwide.blogspot.c ... nutzt.html
"Ich schlage vor, wir konjugieren Verben!"
--------------------------
"Thai-Friends" http://thaifriends-worldwide.blogspot.com/
Benutzeravatar
Schnorchel
Diamond-Member
 
Beiträge: 876
Registriert: 20.06.2009, 20:00
Wohnort: Bangkok

Beitragvon Steve » 06.01.2011, 12:30

Hab schon gesehen, dass ich เดินทาง aus Versehen mit khoo khwaai geschrieben hab ....

Wegen der Satzstellung tu ich mich noch ein wenig hart. Wir aber sicherlich im Laufe der Zeit. Die Thai-Sprache hat schon einige Hürden, die erst einmal verstanden werden müssen.

@Schnorchel: WOW, deine Site kann man wirklich auch gebrauchen - Hut ab, da steckt richtig Arbeit drin :!:
Steve
Silver-Member
 
Beiträge: 69
Registriert: 28.02.2009, 12:05
Wohnort: München

Beitragvon pi_koen » 06.01.2011, 12:42

Steve hat geschrieben:Hab schon gesehen, dass ich เดินทาง aus Versehen mit khoo khwaai geschrieben hab


es war ohh aang :wink:
Benutzeravatar
pi_koen
Diamond-Member
 
Beiträge: 923
Registriert: 30.03.2010, 20:02
Wohnort: N R W

Beitragvon Steve » 06.01.2011, 14:03

Klar :D

Ich mach gerade wieder ein paar neue Vokabeln. Darunter auch die Wochentage, die ja mal richtig fies sind.

Donnerstag finde ich zwei Formen:

วันพฤหัส 
วันพฤหัสพดี

Welche stimmt denn?
Steve
Silver-Member
 
Beiträge: 69
Registriert: 28.02.2009, 12:05
Wohnort: München

Beitragvon pi_koen » 06.01.2011, 14:31

beide

วันพฤหัส umganssprachlich
วันพฤหัสพดี = Falsch

วันพฤหัสบดี
formal
Benutzeravatar
pi_koen
Diamond-Member
 
Beiträge: 923
Registriert: 30.03.2010, 20:02
Wohnort: N R W


Zurück zu การอธิบายคำ - Detail-Erklärungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast