Wer kann mir das mal erklären?

Hier werden - ohne Anspruch auf Vollständigkeit - Wörter oder Phrasen erklärt. Unter welchen Voraussetzungen wird ein bestimmtes Wort benutzt? Was bedeuten die sog. Partikeln, die eigentlich unübersetzbar sind und doch so zahleich in der Thai-Sprache verwendet werden?

Wer kann mir das mal erklären?

Beitragvon mirko » 31.07.2010, 14:42

Eine im Thai haeufig gebrauchte Redewendung sind Saetze mit den Woertern จะ ... อยู่แล้ว

Beispiele waeren
a ผมจะกลับบ้านอยู่แล้ว
b ผมจะมาหัวหินอยู่แล้ว

Im deutschen waehre der Satzaufbau mit diesen Worten unmoeglich, da จะ die Zukunft meint (werden), und แล้ว "bereits", oder "schon" bedeutet.

Ein Thai hat mir das mal versucht zu erklären, aber ich habs echt nicht verstanden.

Meine Vermutung ist,
Satz a, dass ich gerade, in diesem Moment nach Hause komme, quasi vor meiner Haustuere stehe
Satz b, dass ich gerade, jetzt, in diesem Moment nach Huahin gekommen bin.

Richtig???
Benutzeravatar
mirko
Bronze-Member
 
Beiträge: 42
Registriert: 31.07.2010, 09:39
Wohnort: Pranburi - Thailand

Beitragvon pi_koen » 31.07.2010, 17:08

Hi
Ich denke man kann das so übersetzen
ich (จะ werden) schon (อยู่ da sein) abgeschl. Handlung แล้ว
ich werde schon da sein.

z.B
wir sprechen über ein Auto und du willlst mit dabei sein wenn
ich es morgen kaufe. Der Termin ist um 2 Uhr, Du kannst aber erst um 3 Uhr. Ich antworte Dir.
Um diese Zeit ich werde es schon gekauft haben
เวลานี้ผมจะซื้อรถคันนี้อยู่แล้ว

เข้าใจไหมครับ
Benutzeravatar
pi_koen
Diamond-Member
 
Beiträge: 923
Registriert: 30.03.2010, 20:02
Wohnort: N R W

Beitragvon mirko » 01.08.2010, 07:10

เข้าใจครับ

Aber อยู่ waehre dann eher ueberfluessig.

เวลานี้ผมจะซื้อรถคันนี้แล้ว
Zu dieser Zeit werde ich dieses Auto bereits gekauft haben.

Aber ich hab eben mal meine Nachbarin gefragt, die auch sehr gut englisch spricht. จะ ... อยู่แล้ว ist eine Redensart und auch nicht logisch zu uebersetzen. Es bedeutet j etzt gerade, in diesem Moment.

Beispiele waehren
จะคิดออกอยู่แล้ว
Mir ist es jetzt, in diesem Moment eingefallen, ein Geistesblitz
เครื่องบินจะออกอยูแล้ว
Das Flugzeug startet jetzt, in diesem Moment.

:) Das Wort "Geistesblitz" ergibt fuer einen Thai sicher auch keinen Sinn...
Benutzeravatar
mirko
Bronze-Member
 
Beiträge: 42
Registriert: 31.07.2010, 09:39
Wohnort: Pranburi - Thailand

Beitragvon Schnorchel » 01.08.2010, 12:01

เม&am hat geschrieben:
Aber อยู่ waehre dann eher ueberfluessig.


Beispiele waeren
a ผมจะกลับบ้านอยู่แล้ว


Genaugenommen enthaelt dein Beispielsatz enthaelt also gewissermassen 3 grammatikalische Elemente, so wie pi_choen schon meinte.


1.) จะ zeigt vor Verben die Zukunft an, aber nicht immer. wie in จะไปใน - wohin gehst Du?

2.) อยู่ zeigt an, das eine Taetigleit noch nicht abgeschlossen ist, aber gerade stattfindet
Wenn das อยู่ am Ende eines Satzes steht, eine andere Bedeutung hat. Es zeigt an, das jemand mit einer Taetigkeit noch nicht fertig ist.

เขาทำงานอยู่ Er/sie arbeitet noch. (ist noch mit einer Arbeit beschaeftigt und noch nicht fertig.) wie in: ฉัน/ผม กินอยู่ Ich esse gerade

ผมไปอยู่ - ich bin gerade dabei zu gehen-jetzt gerade in diesem Moment habe ich damit begonnen


3.) แล้ว Zusatz, der anzeigt das eine Handlung bereits abgeschlossen ist, der hier nenutzt wird um den Vorgang in die Vergangenheit zu befoerdern.

Daraus ist folgender Rueckschluss moeglich, es handelt sich bei um eine Suggestivfrage im Partizip II handelt, um moeglicherweise jemanden freundlich darauf hinzuweisen doch langsam aufzubrechen:

"Ich bin schon fertig damit anzufangen, zu gehen!" oder als Frage "Hast Du schon damit angefangen gegangen zu sein?"

oder in anderen Worten: "Jaja, Ich gehe ja schon!"

oder wie in Deinem Beispiel:
ผมจะกลับบ้านอยู่แล้ว
Ich bin gerade dabei (damit anzugefangen) nach Hause gekommen zu sein.

Meine Meinung ist:
A) Grammatikalisch ist dieser Satz also nicht korrekt, umgangssprachlich offenbar aber in Ordnung und laest sich nur damit erklaeren, das es Thais mit der Grammatik nicht so genau nehmen.

:D
"Ich schlage vor, wir konjugieren Verben!"
--------------------------
"Thai-Friends" http://thaifriends-worldwide.blogspot.com/
Benutzeravatar
Schnorchel
Diamond-Member
 
Beiträge: 876
Registriert: 20.06.2009, 20:00
Wohnort: Bangkok

Beitragvon luk khrüng » 07.08.2010, 01:50

Ich versuche es einmal bisschen anders. Anhand eines Beispiels:

z.B. du bekommst einen Anruf von deiner Frau.

Frau: "คุณกลับบ้านมารับจดหมายอีกซองได้ไหมค่ะ ก่อนทีจะไปไปรษณีย์ ?"
Mann : "ผมจะกลับบ้านอยู่แล้วครับ เพราะผมลืมเอกสารไว้ทีบ้าน เลยต้องผ่านที่บ้านก่อนอยู่แล้วครับ"

Wenn man etwas schon vor hat/hatte egal ob gedanklich/ bestätigt/ unterwegs und dann eine Frage gestellt bekommt, bezüglich dessen, dann benutzt man diese Schreibweise.

"Ich hatte eh schon vor, dorthin zu gehen."
"Ich bin schon auf dem Weg dorthin."
"Das Flugzeug wird schon in Kürze starten."

So kann man, denke ich, in etwa diese Situationen beschreiben. Hoffe das hilft irgendwie weiter.
ปัญญากับความสามารถวัดกันไม่ได้
Benutzeravatar
luk khrüng
Gold-Member
 
Beiträge: 224
Registriert: 06.04.2007, 02:20


Zurück zu การอธิบายคำ - Detail-Erklärungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast