Visuelle Tastatur für Vista?

Hilfestellung beim fitmachen des Computers für die Thaischrift.

Visuelle Tastatur für Vista?

Beitragvon luk khrüng » 30.07.2008, 17:15

Hallo alle zusammen!
Ich poste heute echt wie ein Weltmeister, aber war auch schon eine Weile nicht hier, da ich nicht reinkam. Möchte wirklich keinen belästigen hier :wink:

Meine Altbekannte Frage, die mich unteranderen auch zu diesem Forum damals gebracht hat:

Ich suche mit MÜHE und NOT nach einem passendem Visuelle Thatastatur für meinen Windoof Laptop, den ich erst seit Mai 2008 bekommen habe, da mein Desktop Rechner Würmer suchen gegangen ist.
Ich finde keine geeigneten funktionstüchtigen Programme für meinen Vista Rechner, was mich auch allmählich nervt, weil es eben nicht nur eine "Nebensache" wie ein Visuelles ThaiKeyboard.
Die tolle V.Tastatur von KIKIAT, was ich mal gefunden hatte auch in unserem Forum hier funktioniert nicht bei Vista sondern nur bei XP
(Ich wusste das eigentlich, weil es auch da stand, dass es bei XP (+SP2) funzt, aber wollte es trotzdem ausprobieren.. OHNE Erfolg :cry: )

ช่วยด้วย

ป.ล. Es ist wirklich anstrengend gleichzeitig 3-4 Seiten zu benutzen um einen Brief zu schreiben :x

Wen es Interessiert:

http://www.wandel.person.dk/thai.html
http://www.thai2english.com/
Zuletzt geändert von luk khrüng am 30.07.2008, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.
ปัญญากับความสามารถวัดกันไม่ได้
Benutzeravatar
luk khrüng
Gold-Member
 
Beiträge: 224
Registriert: 06.04.2007, 02:20

osk

Beitragvon Jojo » 30.07.2008, 19:32

Was spricht eigendlich gegen das bei Vista mitgelieferte "On-Screen Keyboard"?
Jojo
Gold-Member
 
Beiträge: 176
Registriert: 24.09.2007, 00:12

Beitragvon luk khrüng » 30.07.2008, 20:59

lol

Also zuerst musste ich die richtige Einstellung finden, da ich das auch sehr oft versucht hatte, aber es irgendwie nie richtig einzustellen gekriegt habe.

Hier ne Anleitung falls jemand das wissen möchte wie der On-Screen Keyboard aktiviert wird:

http://www.vistax64.com/tutorials/72733 ... board.html

Ist zwar auf English aber ich denke es reicht wenn man sich das Video anschaut und die Symbole nachgeht.


Ich finde jedoch, dass dieser On-Screen Keyboard sehr klein dargestellt wird und ich sehe die Buchstaben kaum :(
Ich finde es sehr unpraktisch...
ปัญญากับความสามารถวัดกันไม่ได้
Benutzeravatar
luk khrüng
Gold-Member
 
Beiträge: 224
Registriert: 06.04.2007, 02:20

Re: Visuelle Tastatur für Vista?

Beitragvon polerio » 31.07.2008, 18:40

luk khrüng hat geschrieben:http://www.wandel.person.dk/thai.html


Wow, dieses online key-board ist ja echt klasse! Vergleichbares habe ich bisher noch nicht gesehen.

Zu Vista: Ich kann leider alle Deine Erfahrungen damit nur bestätigen. Kikiat läuft nicht, zum mitgelieferten on screen keyboard wurde - zumindest für Thai - hardwaremäßig keine Lupe mitgeliefert. Ich habe noch "dollere" Sachen gehört die etwa so gehen: Unter Vista druckt WinWord folgende Zeichenkombination in Thai nicht aus, obschon ich sie auf dem Bildschirm sehe. Was tun?

Ich habe mir vor einem knappen Jahr einen neuen Desktop gekauft ... zwangsweise mit Vista. Ich hatte mir XP dazugekauft (im Nachhinein eigentlich ein Fehler). Vor ca. 2 Monaten trat der Gewährleistungsfall auf (das Netzteil [??] sei defekt gewesen). Ich hatte ursprünglich Vista und daneben XP als Betriebssystem installiert. Die nach dem Gewährleistungsfall erforderlich Neuinstallation des Betriebssystems:

Bei mir kommt kein Vista mehr auf irgeneinen Rechner.

Meines Wissens muss Dir Dein Händler - Rechtslage (???) - auf Wunsch an Stelle von Vista XP bereitstellen.

Ich will fair bleiben: So etwas wie das kikiat keyboard behauptet von sich aus ja auch nicht, "Vista-fähig" zu sein. Aber Vista ist auch unter nicht-Thai Aspekten ... (zumindest nicht kikiat-fähig)
There are three kinds of people: Those who can count, and those who cannot.

http://aksarathai.wordpress.com/
Benutzeravatar
polerio
Diamond-Member
 
Beiträge: 667
Registriert: 10.12.2006, 14:45
Wohnort: Bundesdorf Bonn-zai

Re: Visuelle Tastatur für Vista?

Beitragvon luk khrüng » 31.07.2008, 21:15

polerio hat geschrieben:
luk khrüng hat geschrieben:http://www.wandel.person.dk/thai.html


Wow, dieses online key-board ist ja echt klasse! Vergleichbares habe ich bisher noch nicht gesehen.


*hehe*
Ich habe hunderte von online VisuKeyBos gefunden (das OHNE Übertreibung!) und habe mich nicht zufrieden gegeben mit den erst Besten, da die meisten eh nicht richtig funktioniert hatten oder unübersichtlich waren oder eben unpraktisch sind.
Der hier gibt wenigstens gleich den HTML Code wieder, was ein erheblichen Vorteil bringt und macht, da ich dann auch bei meiner bald online gestellten Website gleich die richtige Codierung benutzen kann. Einige Schwächen hat es jedoch auch bzw. Kleinigkeiten, die einen aber nach einer gewissen Zeit aufn Senkel gehen können. Man muss alles per Mouseklick bedienen sogar um ein Leerzeichen (space) und einzelne Buchstaben (delete) sowie den ganzen Satz mit "Clear all" zu betätigen. Und dann eben diese kleine Zeile um einen oder einige Sätze zu schreiben, dann alles wieder löschen und neu anfangen nachdem man es makiert->rechtsklick->kopiert hat.
Aber besser als garnichts :lol:

polerio hat geschrieben:Zu Vista: Ich kann leider alle Deine Erfahrungen damit nur bestätigen.


Viele haben mir das schon bestätigt, aber um ehrlich zu sein ich finde das Vista nicht viel Fehlerhafter ist als XP oder die Vorgänger, wobei man die Vorgänger 2000 und niedriger gar nicht mit dem XP und Vista Ebene vergleichen kann, wie ich finde.

polerio hat geschrieben:... Was tun?
Ich habe mir vor einem knappen Jahr einen neuen Desktop gekauft ... zwangsweise mit Vista. Ich hatte mir XP dazugekauft ...


Naja der Laptop, den ich jetzt habe, ist mein erstes (komplett) gekauftes Computersytem. Vorher hatte ich mir immer einen selbst zusammen stellen lassen, womit ich im Allgemeinen weniger Probleme hatte als mit anderen Rechnern. Die Betriebssystemprobleme jedoch blieben und ich bin noch nicht in der Lage um mir einfach nen neues Betriebssystem Paket zu kaufen :lol:

polerio hat geschrieben:Bei mir kommt kein Vista mehr auf irgeneinen Rechner.


Naja wie gesat, ich finde Vista ist nicht viel besser oder schlechter als XP, wobei ich nur sagen kann, dass bisher bei XP einiges mehr funktioniert hat, aber auch nur Sachen die bis XP geeignet waren. Dafür, dass es schon Vista auf dem Markt gibt scheinen noch nicht viele Programme für Vista entwickelt worden zu sein oder die Leute haben sich selbst eine Grube gegraben wo die Kunden gleich mit hinein fallen.
Spiele wurde jedoch gleich komprimiert, sind fast alle Vistafähig
tze tze tze..

polerio hat geschrieben:Meines Wissens muss Dir Dein Händler - Rechtslage (???) - auf Wunsch an Stelle von Vista XP bereitstellen.


Ich habe durchaus ma nachgefragt, aber naja er meinte er könnte wäre aber unvorteilhaft. Ich glaub das war eher sowas wie "Das ist doch schwachsinnig! Jeder will das Neueste haben und um da jetzt XP raufzupacken dauert doch nur Zeit bla blubb"
Man sollte nicht nur die schönsten Sachen kaufen sondern auch auf die Qualität achten.. oder noch ein Sprichwort was mir vor kurzem einfiel:

Geiz ist geil, Qualität ist besser :wink:

polerio hat geschrieben:Ich will fair bleiben: So etwas wie das kikiat keyboard behauptet von sich aus ja auch nicht, "Vista-fähig" zu sein. Aber Vista ist auch unter nicht-Thai Aspekten ... (zumindest nicht kikiat-fähig)


Jup es sind immer 2 ...
ปัญญากับความสามารถวัดกันไม่ได้
Benutzeravatar
luk khrüng
Gold-Member
 
Beiträge: 224
Registriert: 06.04.2007, 02:20

Beitragvon andi » 01.08.2008, 10:36

Hallo luk khrüng,

hast du es schon mal mit dem Tool "uniKode" versucht??
Infos dazu findest du unter:
http://mister-kwai.com/thai/index.html
bzw.
http://mog.software.free.fr/
andi
 
Beiträge: 18
Registriert: 26.04.2007, 14:21
Wohnort: .at

Beitragvon polerio » 01.08.2008, 11:14

andi hat geschrieben:Hallo luk khrüng,

hast du es schon mal mit dem Tool "uniKode" versucht??
Infos dazu findest du unter:
http://mister-kwai.com/thai/index.html
bzw.
http://mog.software.free.fr/


Das ist nichts anders als das zur Rede stehende "kikiat" (siehe oben, auf dem key-board:"kikiat Software"). Das Problem ist Vista:

kikiat hat geschrieben:"It works with most XP softwares even with Word or MSN Messenger.
Last but not least: uniKode is a freeware ie free of charge."
There are three kinds of people: Those who can count, and those who cannot.

http://aksarathai.wordpress.com/
Benutzeravatar
polerio
Diamond-Member
 
Beiträge: 667
Registriert: 10.12.2006, 14:45
Wohnort: Bundesdorf Bonn-zai

Re: Visuelle Tastatur für Vista?

Beitragvon polerio » 01.08.2008, 11:37

luk khrüng hat geschrieben:*hehe*
...
Aber besser als garnichts :lol:


Mir fallen zwar auch gewisse "Unbequemlichkeiten" auf - paste and copy geht nicht ins key-board (nur umgekehrt), was gerade bei Thai schreiben ja doch stört - aber ich kenne kein besseres im Sinne von online key-board.

luk khrüng hat geschrieben: Naja wie gesat, ich finde Vista ist nicht viel besser oder schlechter als XP, wobei ich nur sagen kann, dass bisher bei XP einiges mehr funktioniert hat, aber auch nur Sachen die bis XP geeignet waren. Dafür, dass es schon Vista auf dem Markt gibt scheinen noch nicht viele Programme für Vista entwickelt worden zu sein



polerio hat geschrieben:Meines Wissens muss Dir Dein Händler - Rechtslage (???) - auf Wunsch an Stelle von Vista XP bereitstellen.


luk khrüng hat geschrieben:Ich habe durchaus ma nachgefragt, aber naja er meinte er könnte wäre aber unvorteilhaft. Ich glaub das war eher sowas wie "Das ist doch schwachsinnig! Jeder will das Neueste haben und um da jetzt XP raufzupacken dauert doch nur Zeit bla blubb"
Man sollte nicht nur die schönsten Sachen kaufen sondern auch auf die Qualität achten.. oder noch ein Sprichwort was mir vor kurzem einfiel:

Geiz ist geil, Qualität ist besser :wink:


Sag dem Händler doch einfach, dass dir seine neumodische Brille auch nicht gefällt. Frag ihn, ob er damit sehen (me ha VISTA?) kann.

Im Ernst: Ich kenne keine größere Company, die auf Vista umgestellt hat oder gedenkt, dies in absehbarer Zeit zu tun. Ich arbeite an einer größeren Bundesbehörde (u.a. auch in Funktion eines "IT-Koordinators"). Ich übertreibe jetzt: Ein an uns eingsandtes *.docx Dokument sehen wir eher als einen Virus denn als einen ernst gemeinten Antrag an. Natürlich haben wir auch Konverter ... aber man muss doch nicht jeden Sch..., den sich MS zur Ausdehnung seines Monopols ausdenkt, gleich mitmachen.

Ich selbst denke (auch in Funktion eines IT-Koordinator an einer Behörde), dass die Zukunft den open source Systemen gehört.
There are three kinds of people: Those who can count, and those who cannot.

http://aksarathai.wordpress.com/
Benutzeravatar
polerio
Diamond-Member
 
Beiträge: 667
Registriert: 10.12.2006, 14:45
Wohnort: Bundesdorf Bonn-zai

Beitragvon luk khrüng » 02.08.2008, 19:44

Klar liegt die Entscheidung bei uns normalen Bürger, denn wer sonst sollte deren Produkte kaufen und benutzen in solchen Massen?

Es ist wie gesagt nicht ganz so einfach jetzt irgendwas dagegen zu unternhemen, da ich mich schon fast damit vollkommen abgefunden habe und eben das Beste daruaf machen will. Es ist ja nicht so, wenn ich die ThaiVisuKeyBo jetzt nicht hinkriege, dann muss ich eben warten bis ich endlich wieder mit Mama nach Thailand fliege und mir sofort einige Software und Hardware hole wie die thailändische Tastatur die man einfach per USB anschließen kann. Mehr als eine englische Ausführung der mitgelieferten Software kann mich ja nicht vom Stuhl wegkicken, denn Englisch beherrsche ich ja schon zu mind. 80%

Nichts ist irgendwie perfekt weder Menschen noch Technik, aber man lernt damit umzugehen, sonst wäre man ja dauerhaft Gast in der Depriecke :lol:
ปัญญากับความสามารถวัดกันไม่ได้
Benutzeravatar
luk khrüng
Gold-Member
 
Beiträge: 224
Registriert: 06.04.2007, 02:20

Beitragvon polerio » 03.08.2008, 07:25

luk khrüng hat geschrieben: Es ist ja nicht so, wenn ich die ThaiVisuKeyBo jetzt nicht hinkriege, dann muss ich eben warten bis ich endlich wieder mit Mama nach Thailand fliege und mir sofort einige Software und Hardware hole wie die thailändische Tastatur die man einfach per USB anschließen kann.


Darf ich mal, wenn das so ein großes Problem zu sein scheint, "dumm" nachfragen, ob Du die Methode kennst, schlicht das Betriebssystem von einem Deutschen, nach einem Thailändischen etc. umzustellen. Direkt für Vista ist das bei Thai 101 ausführlich beschrieben. Sowohl meine Frau als auch ich machen das so, um mit einer Deutschen Tastatur Thai zu schreiben. Wenn ich Deutsch schreibe, sehe ich eigentlich nie auf die Tastatur, bei meiner Frau ist das umgekehrt für Thai genauso.

Ich selbst lege mir für Thai lediglich eine ausgedruckte Tastaturbelegung, wie diese
Bild
daneben und schon geht's los. Ich halte dies i.ü für den natürlichen Weg, sich die Tastaturbelegung einzuprägen. Ein USB-keyboard aus Thailand hat nur die kleine Hilfestellung zu bieten, dass es (auch) Thai draufsteht. Mit zunehmender Erfahrung brauchst Du nicht einmal das. Meine Frau tippt in Windeseile lange Emails in Thai, chatted in Thai, alles mit einer deutschen Tastatur.

Es gibt dafür i.ü. auch einen Thai Typing Tutor. Der Natur der Sache nach kann ich Dir natürlich nicht sagen, ob er unter Vista läuft :lol:

Ich darf Dich abschließend - auch wenn es nicht so ganz in den thread hineinpaßt - auf einen Artikel aufmersam machen, den ich sehr interesannt fand: The dismal state of Thai education – one Acharn’s point of view.

Erneut: Ich will Dir Thailand nicht vermiesen. Aber, gerade wenn Du dort arbeiten wills, ist etwas Realismus bei der Sichtweise angebracht. Der Autor scheint i.ü. ein in Thailand lebender Lehrer mit Japanischer Staatsangehörigkeit zu sein... womit sich der Kreis wieder schließt.

Gute Besserung an Deine Mutter.
Zuletzt geändert von polerio am 03.08.2008, 17:52, insgesamt 2-mal geändert.
There are three kinds of people: Those who can count, and those who cannot.

http://aksarathai.wordpress.com/
Benutzeravatar
polerio
Diamond-Member
 
Beiträge: 667
Registriert: 10.12.2006, 14:45
Wohnort: Bundesdorf Bonn-zai

Beitragvon luk khrüng » 03.08.2008, 13:46

Bevor ich jetzt diese langen englischen Text mir vornehme, wollte ich noch sagen, dass ich keinsterweise die Sache Blauäugig angehe, auch wenn ich aus Berlin komme :wink: :lol:

Tatsächlich ist das eine Frage, die man nicht hätte brauchen zu stellen, denn ich habe das alles schon eingestellt auch gleich die japanische Tastatur. Ich habe durchaus diese Methode schon ausprobiert, aber es braucht noch viel Übung um ohne zu gucken, wie bei der deutschen/englischen Tastatur. Ich bins gewöhnt gewesen mit dem Kikiat VisuKeyBo zu schreiben und habe nur einen Weg gesucht das wieder so herstellen.

It's NOT a big deal with it!

Ich werd daran nicht verenden, wenn ichs nicht hinkrieg xD
ปัญญากับความสามารถวัดกันไม่ได้
Benutzeravatar
luk khrüng
Gold-Member
 
Beiträge: 224
Registriert: 06.04.2007, 02:20

Beitragvon Schnorchel » 15.11.2009, 23:25

Wen es interessiert, hier sind noch ein paar virtuelle Tastaturen die mehr oder weniger gut sind:

http://www.convthai.net/
http://www.gate2home.com/?language=th
http://bangkok-tourism.com/keyboard.html

Ich bevorzuge die ersten beiden.
Zuletzt geändert von Schnorchel am 18.04.2010, 08:58, insgesamt 2-mal geändert.
"Ich schlage vor, wir konjugieren Verben!"
--------------------------
"Thai-Friends" http://thaifriends-worldwide.blogspot.com/
Benutzeravatar
Schnorchel
Diamond-Member
 
Beiträge: 876
Registriert: 20.06.2009, 20:00
Wohnort: Bangkok

Beitragvon Schnorchel » 06.01.2010, 10:17

Anmerkung:

ich mag nicht gern irgendwelche Software installieren, man weiss ja nie was man sich da so alles auf den Rechner holt...

Die einfachste Methode ist die Virtuelle Tastatur im Browser zu oeffenen und dann "Datei", "speichern unter" klicken. Dann kann man diese bequem jederzeit wieder aufrufen, sogar offline.
Diese Methode funktionierte mit dieser Tastatur: http://www.convthai.net/
Also keine Installation, kein Download, aber ne Thai-Tastatur ie immer und ueberall verfuegbar ist.

Alles andere finde fand ich zu kompliziert.
Das gute ist, es gibt jede für Thai Tastaturen ne Menge Auswahl im Internet. Schwiriger wird es bei Laotischen Tastaturen ;-)
"Ich schlage vor, wir konjugieren Verben!"
--------------------------
"Thai-Friends" http://thaifriends-worldwide.blogspot.com/
Benutzeravatar
Schnorchel
Diamond-Member
 
Beiträge: 876
Registriert: 20.06.2009, 20:00
Wohnort: Bangkok


Zurück zu Thai-Schrift und Computer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron